Alles zum Thema

Januar 2018

Karneval kann sowohl an Land als auch auf den AIDA Schiffen gefeiert werden.

von Simone Hock

Da simmer dabei! Dat is prima! Die Faschingslieder á la „Viva Colonia“, Traum von Amsterdam“ und „Schatzi schenk mir ein Foto“ haben wieder Hochkonjunktur! Es ist Zeit für originelle Kostüme, bunte Umzüge und jede Menge gute Laune! Die fünfte Jahreszeit reißt viele mit sich und lässt sie vom 8. bis zum 14. Februar dieses Jahres auch nicht mehr los! Euch auch? In einigen Orten herrscht sogar schon das bunte Treiben. Die Hartgesottenen haben bereits am 11. November 2017 damit begonnen.

Der maltesische Hafen La Valletta

von Simone Hock

Aufgepasst: Die TUI Cruises Angebote der Woche! Es geht ins Warme! Schon die Starthäfen wie Mallorca und Gran Canaria sind tolle eine Reise wert. Die TUI Flotte entführt euch aber noch weiter zu wunderschönen Zielen wie der malerischen Insel der Blumen, Madeira. Teile der Programme sind aber auch aufregende Weltmetropolen wie Barcelona oder Rom. Genießt das Zusammenspiel von sagenhaften Traumstränden. Rauen Küstenstreifen und dem Leben der großen Städte mit ihren berühmten Sehenswürdigkeiten! Spanien, Italien, Frankreich, Malta, wir kommen!

MSC Kreuzfahrten mit seinem Yacht Club für VIP-Gäste

von Simone Hock

Der MSC Yacht Club: Wäre ein 24 Stunden Butler-Service nicht mal etwas für euch? Ihr werdet schon beim Einchecken abgeholt und auf euer Zimmer gebracht. Ihr könnt exklusive Plätze an Bord genießen, die nur den MSC Yacht Club Gästen vorbehalten sind. Ein Stück Exklusivität an Bord. MSC Kreuzfahrten punktet bei vielen Passagieren mit dem Schiff-im-Schiff-Konzept. Habt ihr das Programm schon kennen gelernt?

Palma de Mallorca Impression

von Simone Hock

Verpasst nicht die TUI Cruises Angeote der Woche! Heute im Programm: Die Ostküste der USA mit einem Besuch in Kanada oder Westeuropa mit Amsterdam oder Mallorca. Eine neue Woche mit neuen Traumzielen, die nur darauf warten, von euch entdeckt zu werden! 

Schottland in Nordeuropa entdecken

von Simone Hock

Heute bringen wir euch nach Schottland. Ihr erwartet jede Menge Klischees wie Dudelsäcke, Kilts, Whisky und Co.? So viel können wir schon mal verraten: Ihr werdet nicht enttäuscht. Sie alle sind uns auf der Entdeckungsreise begegnet. Allerdings auch viele andere interessante Orte, Eigenheiten und Attraktionen, die wir gerne mit euch teilen möchten.

Norwegian Cruise Line und ihre Bemalung der Schiffsfronten

von Simone Hock

Die Freiheitsstatue, Palmen und Planeten passen zwar thematisch nicht unbedingt zusammen, ergeben allerdings beim näheren Hinsehen ein ungeheuer harmonisches Gesamtbild ab! Die Motive sind alle Teil der kunstvollen Bemalung von Luxuskreuzfahrtschiffen der Reederei Norwegian Cruise Line. In Kombination mit den leuchtenden Farben und dynamischen Linien sind die Schiffe eine riesige expressive Leinwand und ein absoluter Hingucker in jedem Hafen.

Bekannte Köche mit eigenen Restaurants auf Kreuzfahrtschiffen

von Simone Hock

Großere Reedereien wie AIDA Cruises und TUI Cruises setzen auf Spezialitätenrestaurants mit dem Starkoch-Faktor. Sie entwickeln zusammen mit Küchenprofis wie Tim Mälzer komplette Restaurantkonzepte für das kulinarische Erlebnis der Gäste an Bord. Auch auf hoher See geben sich daher die Kochprofis mittlerweile schon den Kochlöffel in die Hand. Wer an Bord welcher Kreuzfahrtgesellschaft sein eigenes Süppchen kocht? Wir verraten es euch.

Das bekannte Profil der AIDA Cruises Kreuzfahrtschiffe

von Simone Hock

Die roten Lippen der AIDA Kreuzfahrtschiffe fallen auf! Jeder Ozeanriese der Flotte wird von ihm geziert. Auf diese Idee kam dem Rostocker Künstler und Maler Feliks Büttner. Wie er ausgerechnet auf einen Kussmund kam und welche Rolle eine Oper von Giuseppe Verdi dabei spielt, das erfahrt ihr mit dem nächsten Klick. 

von Simone Hock

Die unberührte Natur, die hohen Felsenwände, nachtblaues Wasser und die tosenden Wasserfälle bieten einen einmaligen Anblick. Er soll der schönste Fjord in Norwegen zu sein. Ein Beispiel wie aus dem Bilderbuch. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).