<m:brkBin m:val="before"/> <m:brkBinSub m:val="--"/> <m:smallFrac m:val="off"/> <m:dispDef/> <m:lMargin m:val="0"/> <m:rMargin m:val="0"/> <m:defJc m:val="centerGroup"/> <m:wrapIndent m:val="1440"/> <m:intLim m:val="subSup"/> <m:naryLim m:val="undOvr"/> </m:mathPr></w:WordDocument> </xml>

Blogger und/oder Reisebegeisterte, aufgepasst! Ihr habt Lust, Europa mit dem Flusskreuzfahrtschiff zu entdecken und eure Erfahrungen sowie Eindrücke via Social Media zu teilen? Dann solltet ihr unbedingt einen Blick auf die neue Kampagne der Reederei A-Rosa werfen!

" />

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von bert glück |

habe die gewinnerin gerade in action & live auf der viva erlebt. schrecklich oberflächlich, meilenweit entfernt von der realen Flusskreuzfahrt, die schilderungen der ereignisse und orte wie hornalte analoge werbung, die protaginisten total isoliert von den gästen. was hat sich a-rosa davon nur erhofft ;-( ... authentische werbung für flusskreuzfahrt - liebe a-rosa - geht anders ...

Antwort von Anastasija Barinova @kreuzfahrt.de

Hallo Bert Glück, 

vielen Dank für deinen Beitrag! Wir kennen die Berichterstattung der Bloggerin aus verschiedenen Sozialen Netzwerken. Auf uns machte sie einen sympathischen Eindruck. A-Rosa wollte mit dieser Aktion das Image der Flusskreuzfahrten aufpolieren und ein jüngeres Publikum ansprechen, inwiefern der Reederei das gelingt, lässt es erst nach Ende der Kampagne sagen. 

Wir wünschen dir eine weiterhin schöne Reise, falls du noch auf der Viva bist!

Liebe Grüße,
das Team von kreuzfahrt.de

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).