Mein Schiff tanzt: die „Let’s Dance“-Stars erstmalig an Bord der Wohlfühlschiffe

von Daniela @ kreuzfahrt.de

Rebecca Mir und Massimo Sinató
Rebecca Mir und Massimo Sinató tanzen auf der Mein Schiff 5

Kaum beginnt in Deutschland der kühle Herbst, wird es heiß auf der Mein Schiff 5. Denn vom 25. Oktober bis zum 5. November 2017 werden Stars der Tanzwelt wie die Flying Steps und Tänzer aus den Shows „Let’s Dance“ und „Got to Dance“ die Passagiere des Schiffes mit faszinierenden Live-Shows verzaubern. Doch das ist längst nicht alles – in verschiedenen Workshops und Tanzkursen bringen die berühmten Tänzer ihren Fans unterschiedliche Schrittfolgen bei und das in einer durch Musik und Leidenschaft bestimmten Atmosphäre.

 

Die Stars der Tanzwelt erobern die Mein Schiff 5

Für einen besonderen Hingucker auf dem Tanzparkett sorgt Profitänzer Massimo Sinató, der Star aus der berühmten RTL-Show „Let’s Dance“, der bereits mit prominenten Frauen wie Liliana Matthäus, Sophia Thomalla und Manuela Wisbeck tanzte. An Bord der Mein Schiff 5 wird er mit seiner Lebensgefährtin und ehemaligen Let’s Dance Partnerin Rebecca Mir, bekannt durch „Germany’s Next Topmodel“ und das Lifestyle-Magazin „taff“, über die Tanzfläche wirbeln.

Als Tanz-Trainerin an Bord der Mein Schiff 5: Sarah Latton
Auch mit an Bord: Sarah Latton

Als Trainerin, Choreografin und Tanzlehrerin hat auch schon Sarah Latton die Fernsehwelt in ihren Bann gezogen und wird nun an Bord der Wohlfühlflotte zeigen, was sie kann. Ebenfalls mit auf Tanzreise durch östliche Mittelmeer werden Josephine Radke und Timo Bartel gehen, die die Jury der Fernsehshow „Got to Dance“ mit ihrer Contemporary Show zu Tränen rührten. Neben des Partnertanzes mit Timo Bartel wird Josephine Radke, die im kommenden Jahr an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen will, ihre Formation auf der Mein Schiff 5 zeigen.

Perfekt abgestimmt wird das Tanzprogramm durch die „Flying Steps“: Mit modernen Tanzshows und einzigartigen Konzepten sorgt diese Zusammenstellung der weltbesten Tänzer mit 20 Jahren Erfahrung im Showbusiness für unvergessliche Unterhaltung. Die Auftritte der Tanz-Kombo, die mit Redbull Flying Bach den Breakdance revolutionierte, ziehen international alle Altersgruppen in ihren Bann.

 

Die Reiseroute

Die elftägige Eventkreuzfahrt startet am 25. Oktober 2017 im mallorquinischen Palma de Mallorca und verwöhnt die Passagiere mit einem umfangreichen Programm sowie dem Premium Alles Inklusive Konzept. Auf der Route „Mallorca trifft östliches Mittelmeer III“ werden außerdem traumhafte Destinationen wie Barcelona in Spanien, Salerno in Italien und Piräus in Griechenland angesteuert, bevor die Reise in der türkischen Stadt Antalya endet.

Reisezeitraum: 25. Oktober bis 05. November 2017

Preis ohne Flug: ab 1.200 € p.P. in der Innenkabine > zum Angebot

Preis mit Flug: ab 1.595 € p.P in der Innenkabine > zum Angebot

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).