Was tun an einem verregneten Tag auf See? Anti-Langeweile-Tipps für Deine nächste Kreuzfahrt

von Daniela @ kreuzfahrt.de

Es viele tolle Indooraktivitäten für verregnete Kreuzfahrttage
Ein verregneter Tag = ein verlorer Tag? Mit unseren Tipps gegen Langeweile auf keinen Fall

Das lange Warten hat endlich ein Ende und Du bist unterwegs auf Deiner absoluten Traumkreuzfahrt. Doch dann das: Statt Sonne satt, regnet es auf Deiner Reise pausenlos. Wie Du solch regnerische Seetage überstehst, ohne Dich über einen verlorenen Tag an Bord ärgern zu müssen, wollen wir Dir heute zeigen – mit unseren Anti-Langeweile-Tipps für regengebeutelte Kreuzfahrer!

Auch wenn es natürlich das Non-Plus-Ultra auf jeder Kreuzfahrt ist, muss es im Zweifelsfall auch mal ohne das geliebte Sonnenbad gehen. Aber glücklicherweise bietet heutzutage jedes noch so kleine Kreuzfahrtschiff eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten, die auch den regnerischsten Tag zu einem Erlebnis werden lassen. Lies am besten einfach selbst!

 

Anti-Langeweile-Tipp #1: Schlaf aus und gönn Dir ein ausgiebiges Frühstück

Wir kennen es ja alle von daheim: Wenn schon der Blick aus dem Fenster verrät, dass es in Strömen regnet und es sich nicht lohnt, auch nur einen Schritt vor die Tür zu setzen, bleibt man lieber gleich noch ein bisschen liegen. Ebenso solltest Du es auf Deiner Kreuzfahrt auch machen – auf einer Außen- oder einer Balkonkabine kannst Du ja recht schnell sehen, was der Himmel so zu bieten hat. Wenn Du Dich allerdings in einer Innenkabine befindest, dann kannst Du meistens auch über den Sender, auf dem die Bugkamera läuft, fix herausfinden, wie es um das Wetter so steht.

Sollte Dir der Blick nach draußen also sagen, dass es regnet, warum solltest du dann schon um 8 Uhr aufstehen? Bleib doch lieber noch ein oder auch zwei Stündchen liegen und schlaf Dich mal so richtig aus. Nun überlegst Du, was dann mit Deinem Frühstück ist? Auch das ist mittlerweile überhaupt kein Problem mehr! Auf den meisten Kreuzfahrtschiffen haben die Frühstücksbuffets bis 10 Uhr geöffnet, sodass Du getrost bis 9 Uhr schlafen und trotzdem noch gemütlich frühstücken kannst. Und auch falls Du das Frühstücksbuffet mal ganz verschlafen solltest, bieten Dir viele Kreuzfahrtreedereien kleinere Lokale auf dem Schiff, die bis 12 Uhr eine Frühstückskarte anbieten oder auch andere Snacks wie belegte Brötchen oder Muffins bereithalten, die man getrost auch zum Frühstück essen kann (z.B. im Tag & Nacht – Bistro bei TUI Cruises).

 

Anti-Langeweile-Tipp #2: Geh shoppen

Shoppen geht auch auf Kreuzfahrtschiffen
Shoppen nach Herzenslust gegen Langeweile

Du hast Dich schon immer gefragt, warum es auf jedem Kreuzfahrtschiff eine mehr oder weniger lange Shoppingmeile gibt? Richtig, damit Du etwas zu tun hast, wenn es draußen zu ungemütlich wird! Warum dann nicht diesen wunderbar grauen Tag nutzen, um ein paar neue trendige Teile zu ergattern oder Souvenirs für Deine Liebsten zu shoppen? Besonders auf größeren Schiffsmodellen, wie der Oasis-Klasse von Royal Caribbean oder den Schiffen der Flotte von MSC Kreuzfahrten, kannst Du nach Herzenslust in edlen Schmuck- oder Modegeschäften sowie in Parfümerien mit verführerischen Düften stöbern. Und was gibt es Schöneres an einem grauen Regentag?

 

Anti-Langeweile-Tipp #3: Leg eine gemütliche Kaffeepause ein

Wenn es draußen grau und ungemütlich ist, sollte man sich am besten ein warmes Getränk gönnen. Glücklicherweise sind alle Kreuzfahrtschiffe teilweise mit mehreren kleinen Bars und Cafés ausgestattet, wo Du Dich ganz in Ruhe mit einem Tee oder Kaffee von innen wärmen kannst. Wir finden, dass dies die perfekte Zeit ist, um auch mal innezuhalten und die Reise einmal Revue passieren zu lassen. Vielleicht möchtest Du diese Zeit nutzen, um Deine Erfahrungen und Erlebnisse einmal in einem Reisetagebuch aufzuschreiben. Du wirst erstaunt sein, wie viele Dinge Du schon längst vergessen hast, wenn Dich Deine Reisenotizen vom Regentag wieder daran erinnern.

 

Anti-Langeweile-Tipp #4: Lies ein gutes Buch aus der Schiffsbibliothek

In der Schiffsbibliothek wird niemandem langweilig
Keine Langeweile für Leseratten dank Schiffsbibliothek

Ein Tag voller Regen lädt doch quasi zum Lesen eines Buches ein. Warum also nicht einmal der bordeigenen Schiffsbibliothek einen Besuch abstatten und ein bisschen in die fernen Welten von Narnia, Mittelerde, Kommissar Wallander oder Jules Verne eintauchen? Du wirst sehen, was durch den blöden Regen wie ein verlorener Tag schien, hast Du durch Deine Fantasie garantiert wieder zurückgewonnen.

 

Anti-Langeweile-Tipp #5: Power Dich mal so richtig aus

Das kennen wir doch alle! Wenn es draußen so richtig eklig nass ist, dann wollen wir uns am liebsten gar nicht bewegen und vielleicht sogar gänzlich im Bett liegen bleiben. Doch dadurch fühlt man sich meist noch matter und am Ende ist man darüber verärgert, sich den Tag über nicht bewegt zu haben. Gut, dass fast jedes Kreuzfahrtschiff unzählige Möglichkeiten bietet, sich auch Indoor ordentlich auszupowern – ob im Fitnesscenter (das es so gut wie auf jedem Schiff gibt), im Indoorpool (zum Beispiel auf ausgewählten Schiffen von Royal Caribbean oder Costa Kreuzfahrten) oder auf der Eislaufbahn (auf der AIDAprima und der Harmony of the Seas). Du wirst überrascht sein, wie unglaublich fit und frisch Du Dich danach fühlen wirst.

 

Anti-Langeweile-Tipp #6: Entspann Dich

Entspannung als Mittel gegen Langeweile am Regentag
Sauna gegen Langeweile am Regentag

Draußen regnet es in Strömen und ans Sonnendeck ist nicht zu denken – dann ist dies genau der richtige Tag für einen Abstecher in den Wellnessbereich des Schiffes. Hier kannst Du Dich in der Sauna ordentlich aufwärmen und dem kalten Regen von draußen unter der warmen Regendusche drinnen trotzen – ein Wohlgefühl für Körper und Seele. Allerdings solltest Du darauf vorbereitet sein, dass sich an einem Regentag viele Leute im Spa tummeln werden. Wenn Du solch ein Gewusel umgehen willst, kannst Du auch früh morgens oder spät abends relaxen gehen. Ein Tipp ist auch, den Wetterbericht jeden Tag ein wenig im Auge zu behalten – so kannst Du auch am Vortag schon einmal Massagen oder sonstige Behandlungen buchen.

 

Anti-Langeweile-Tipp #7: Genieß Deinen Dinner-Abend in vollen Zügen

Egal, wie Du diesen Regentag auf See letztendlich verbracht hast, am Abend solltest Du Dir ein köstliches Mehr-Gänge-Menu als Tageshighlight gönnen! Und das Beste daran ist, Du kannst Dir bei Deinem Dinner alle Zeit der Welt lassen, denn den schönsten Sonnenuntergang wirst Du heute so oder so verpassen!

 

Anti-Langeweile-Tipp #8: Lass den Abend mit einer tollen Kino- oder Theatervorstellung ausklingen

Nach solch einem aufregenden Seetag solltest Du Dir ein wenig Zeit geben, ein bisschen runterzufahren. Wie wäre es da zum Beispiel mit guter Unterhaltung? Die großen Kreuzfahrtreedereien bieten tolle Showprogramme an Bord ihrer Schiffe, wie Musicals (z.B.: „Grease“ auf der Harmony of the Seas), Konzerte (z.B.: Pur bei TUI Cruises) oder Zaubershows (z.B. Marc Gettmann bei AIDA Cruises) sowie verschiedene Kinovorstellungen für alle Geschmäcker. Hierbei kannst Du Dich einfach zurücklehnen und das Entertainment genießen, bevor Du vollkommen glücklich und tiefenentspannt in Dein Bett fällst, wo Du wieder viel Kraft für den nächsten – natürlich wunderbar sonnigen – Tag.

Zurück

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).