Kunstkurs: Sei kreativ auf den Kreuzfahrtschiffen von TUI Cruises

von Caro Rauscher @ kreuzfahrt.de

Lasst euch inspirieren und entdeckt den Künstler in euch!
Je nachdem welchen Malkurs ihr bucht, bekommt jeder von euch das passende Sortiment an Werkzeug gestellt!

Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen. Das hat damals schon Pablo Picasso erfahren dürfen. Heute sind es nun auch die Passagiere, die sich für eine Kreuzfahrt mit der „Mein Schiff“-Flotte von TUI Cruises entscheiden. Denn schon das Betreten der Schiffe lässt spüren, dass das künstlerische Konzept einen enormen Einfluss auf den Wohlfühlfaktor hat.
 

Kreative Kunst, soweit das Auge reicht

Für Friedrich Schiller ist Kunst eine Tochter der Freiheit. Für TUI Cruises hat Kunst mindestens einen ebenso wichtigen Stellenwert. Ist es nicht unglaublich, dass auf jedem Schiff sogar mehrere Millionen Euro in die Kunstsammlung investiert werden?! TUI Cruises macht Kunst einfach für jedermann zugänglich und versucht, alle freien Ecken an Bord mit einem einzigartigen Kunstwerk zu versehen.  Kunst – nicht aufdringlich gestaltet, sondern eindringlich.  Diese Devise zeigt sich zum Beispiel anhand kunstvoller Bilder in den Kabinen, einfallsreiche Installationen in Gängen und Restaurants oder bunte Skulpturen am Pool.
 

Lass dich inspirieren!

Kennt ihr das auch? Bei einer Kreuzfahrt sammeln wir tonnenweise Impressionen. Diese gewinnen wir während der Reise durch das tiefblaue Meer, atemberaubende Landschaften, interessante Häfen oder einzigartige Destinationen. Klar, mit einer Kamera kann man manche Momente „bildlich“ einfangen. Aber was ist mit dem persönlichen Gefühl, das man in diesem Augenblick dabei empfunden hat? Dieses lässt sich mit der Kamera nicht so einfach festhalten! Aber zum Glück gibt es auf jedem einzelnen Schiff der Wohlfühlflotte die Möglichkeit, die Impressionen kreativ zu verewigen – nämlich in einem Atelier!
 

Ruhe und Mee(h)r im Atelier

Ganz gleich, ob es sich ums Malen, Schreiben oder Zeichnen handelt, im lichtdurchfluteten Atelier der Mein Schiff Flotte kann sich jeder künstlerisch Interessierte austoben! Ihr traut euch nicht, weil ihr mit keiner künstlerischen Ader gesegnet seid? Kein Problem! Lernt es einfach und probiert euch aus! Ein fachkundiger Bordmaler steht euch mit Rat und Tat zur Seite. Darüber hinaus finden regelmäßig Workshops und Malkurse statt, in denen auch Fortgeschrittene noch etwas an neuem Wissen mitnehmen können.

In den Malkursen könnt ihr die fabelhafte Welt der Acrylfarben entdecken und euch vom Zauber ihrer Leuchtkraft entführen lassen. Das Malen in Gemeinschaft bereitet zudem noch unglaublich viel Freude und man kann sich untereinander austauschen. Und für die Schwarz-Weiß-Seher unter euch: Es werden auch Zeichenkurse angeboten, in denen ihr mit Bleistift, Kohle und Pastellkreide arbeiten könnt.
 

Let´s have another cup of coffee.

Kaffee mal nicht in der Tasse genießen, sondern auf dem Papier!
Wollt ihr Kaffee mal anders genießen? Dann probiert den Kaffee-Malkurs und kommt auf den Geschmack ;)

Darf‘s noch etwas ausgefallener sein? Absolut! Empfehlenswert ist nämlich der wahlweise ein- oder zweistündige Malkurs "Malen mit Kaffee“! Alles was ihr dafür benötigt ist ein Pinsel, ein festeres Blatt Papier und eine Tasse Kaffee. Die Tee-Trinker unter euch dürfen sich auch gerne angesprochen fühlen ;).
 

Schöpferkraft und Mee(h)r an Land

Das Werkeln im Atelier ist euch zu eintönig? Dann bucht beispielsweise einen Malausflug an Land! Ihr könnt gemeinsam auf Motivsuche gehen und kreativ in die Stadt eintauchen. Sogar Ausstellungsbesuche oder ein Treffen mit lokalen Künstlern sind teilweise möglich.
 

Jedes Kind ist ein Künstler.

Das Problem ist, ein Künstler zu bleiben, wenn du erwachsen bist. So sagte es zumindest Pablo Picasso. Auf den Wohlfühlschiffen werden eure Kinder und Jugendliche zu richtigen Künstlern! Mit den Malkursen „Kids & Teens“ wird selbst für die jüngsten Gästen etwas Besonderes in überschaubaren Gruppen angeboten. Ausgestattet mit einer Kinderschürze zum Schutz der Kleidung fühlt sich doch gleich jeder als kleiner Picasso!

Besonders stolz sind die Kinder natürlich auch dann, wenn die Kunstwerke am letzten Abend der Reise bei einer Finissage mit Sektempfang (Orangensaft für die Kinder) ausgestellt und bewundert werden. Ebenfalls bestaunt werden können auch die entstandenen Kunstwerke der Erwachsenen. Zum krönenden Abschluss dürfen alle ihr eigenes Bild als wunderschöne Urlaubserinnerung mit nach Hause nehmen.
 

Good to know

Zu den Malkursen solltet ihr euch am besten direkt nach dem Einchecken anmelden, da sie wirklich äußerst beliebt und schnell ausgebucht sind! Oder ihr meldet euch ganz bequem online für einen Malkurs an. Welche Kurse wann angeboten werden, könnt ihr aus dem Tagesprogramm an Bord oder im Internet erfahren.

Worauf wartet ihr noch, habt ihr eure Pinsel bereit? Auf die Plätze, fertig, MALT!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).