Was hat der Wellnessbereich „SPA & Meer“ auf der Mein Schiff 6 zu bieten?

von Caro Rauscher @ kreuzfahrt.de

Wer möchte nicht auf der Mein Schiff 6 in der Wellnessoase eintauchen?
Auf der Mein Schiff 6 kannst du dich rundherum verwöhnen lassen

An Bord der Mein Schiff 6 verbinden sich Wellness und Wohlfühlen auf gigantischen 1.800 Quadratmetern. Das jüngste Flottenmitglied entführt euch regelrecht in eine SPA & Sport-Wohlfühloase, die sich großzügig über mehrere Decks verteilt. Ob verwöhnende Massagen, ausgedehnte Saunabesuche, wohltuende Kosmetikanwendungen oder ein vielseitiges Sportangebot: Entspannung, Energie tanken und Ruhe genießen stehen hier an erster Stelle.
 

Unwiderstehlichen Verwöhnprogramme im Bereich SPA & Meer

Durch die sanft eingesetzten Naturtöne, Sandfarben und helles Grau, vermittelt der Bereich pure Entspannung und lässt den Alltagsstress verfliegen. In insgesamt 17 Anwendungsräumen könnt ihr euch zudem rundum verwöhnen und die Seele baumeln lassen. Das vielfältige Angebot reicht von klassischen Massagen über Ayurveda, Shiatsu, Rasul-, Schönheits- und Körperanwendungen.

Wisst ihr, was richtig außergewöhnlich ist? Das Verwöhnprogramm ist teilweise auf die Fahrtgebiete abgestimmt und wurde gemeinsam mit exklusiven Marken, wie zum Beispiel Babor und Hyapur, entwickelt. Auch an Bord der neuen Mein Schiff 6 gilt das TUI Cruises Premium Alles Inklusive-Konzept. Das bedeutet, dass ein großer Teil des Angebots bereits im Preis inbegriffen ist, wie beispielsweise die Nutzung der Saunen und vieler Sportangebote.
 

Wirkstoffkosmetik mithilfe einer Sauerstoffbehandlung

Unser Tipp: Was ihr auch unbedingt an Bord ausprobieren solltet, ist die Anwendung einer völlig neuen und speziellen Wirkstoffkosmetik mittels Sauerstoff, die eine besonders schonende und zeitgleich effektive Behandlung ermöglicht. Bei dieser Methode wird die Haut weder beansprucht noch berührt. Ein leichter Sauerstoffnebel trifft dabei auf die Haut und schafft es, tief in die Poren einzudringen und sie mit den jeweils passenden Wirkstoffen zu versorgen.
 

Kennt ihr schon die Radiofrequenz-Anwendungen?

Auch empfehlenswert sind die neuen Radiofrequenzanwendungen für Gesicht und Körper, die für glatte, elastische und frische Haut sorgen. Tiefere Hautschichten werden bei dieser Methode erwärmt, die Blutzirkulation verbessert, der Stoffwechsel beschleunigt und das Gewebe gestrafft. Klingt sehr verlockend, nicht wahr?
 

Saunabesuche vor Meereskulisse

In der finnischen Sauna dürft ihr wie gewohnt einen traumhaften Panoramablick erleben. Lasst euch in der Bio- und Lichtsauna mit dem herrlichen Ausblick auf die unendliche Weite des Meeres entführen oder nehmt ein vitalisierendes Kräuterdampfbad und ein anschließendes Fußbad. Darüber hinaus stehen Eisbrunnen bereit und natürlich herrliche Wärmeliegen.
 

Die schweißtreibenden Fitnessprogramme für Sportbegeisterte

Auspowern: Sportbegeisterte können sich auf den Trimm-Dich-Pfad freuen
Die Mein Schiff 6 begeistert nicht nur mit Wellness auf hohem Niveau, sondern mit zahlreichen Sportangeboten. Eine Idee wäre der Trimm-Dich-Pfad!

Ihr sucht eher Action und wollt euch auspowern? Absolut kein Problem!  Für alle Sportbegeisterte unter euch gibt es auf der Mein Schiff 6 die Möglichkeit, ganz individuell nach euren Wünschen zu trainieren. Im Fitnessbereich stehen euch die hochmodernsten Sportgeräte auf rund 300 Quadratmetern zur Verfügung. Die Arena bietet für alle Liebhaber von Ballsportarten viele Abwechslungsmöglichkeiten. Ich könnt euch beispielsweise beim Fußball, Basketball oder Volleyball duellieren. 

Oder wollt ihr wollt lieber draußen an Deck aktiv sein? Kein Problem! Geht einfach auf dem 280 Meter langen Jogging-Parcours laufen oder tobt euch auf dem Trimm-Dich-Pfad mit acht Geräten so richtig aus. Einzigartig und auch sehr beliebt ist der 25-Meter-Pool, in dem alle Schwimmliebhaber unter euch lange Bahnen ziehen können. Welches Sportlerherz schlägt da nicht höher?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).