Guido Maria Kretschmer wird bei der Transatlantic Fashion Week 2017 auf der Queen Mary 2 dabei sein

von Daniela @ kreuzfahrt.de

Guido Maria Kretschmer ist der sympathischste Mode-Experte und -Designer Deutschlands
Auf der zweiten Transatlantic Fashion Week können die Passagiere der Queen Mary 2 Guido Maria Kretschmer hautnah erleben

Nächstes Jahr findet zum zweiten Mal die Transatlantic Fashion Week auf der Queen Mary 2 statt – das jährliche Fashion-Event wird von der britischen Kreuzfahrtreederei Cunard präsentiert und durchgeführt. Im Laufe der Planungen hat Cunard nun bekanntgegeben, dass kein Geringerer als Guido Maria Kretschmer, bekannt aus TV-Sendungen wie „Shopping Queen“ und „Geschickt eingefädelt“, die Fashion-Reise mit der Queen Mary 2 als prominenter Gast begleiten wird. Zwischen dem 29. August und dem 07. September 2016 wird der TV-Mode-Experte die Passagiere auf dem Weg von Hamburg nach New York gut unterhalten, sein Fashion-Wissen weitergeben und hautnah von aktuellen Trends berichten.

Während der Reise, auf der sich alles um das Thema Mode dreht, wird das Schiff zu einem großen Laufsteg, auf dem mehrere Modenschauen stattfinden werden. Unter anderem wird es dabei Mode von Julien Macdonald zu sehen geben, der schon für Karl Lagerfeld und Chanel sowie als Chefdesigner für Givenchy gearbeitet hat. Auf der Transatlantic Fashion Week werden die Passagiere allerdings Modestücke aus Macdonalds eigener Kollektion bestaunen dürfen. Genauso hochkarätig wie bei den Experten und Designern, geht es auf der Fashion-Reise auch bei den Models zu. Denn die Londoner Agentur Storm Modelling, die schon Models wie Kate Moss entdeckt hat und beispielsweise Toni Garrn unter Vertrag genommen hat, wird ihre schönsten Mannequins auf den Laufsteg schicken.

Doch den Passagieren der Mode-Kreuzfahrt sollen auch tiefere Blicke hinter die Kulissen der Modebranche ermöglicht werden. So werden neben Designern und Models, auch einflussreiche Personen aus der Fashionwelt bei Gesprächen, Diskussionen, Präsentationen und Veranstaltungen vertreten sein – so zum Beispiel Colin Mc Dowell, der wohl größte Lifestylejournalist Großbritanniens, sowie Gail Sackloff, die ehemalige Direktorin von Saks Fifth Avenue und bedeutende Beraterin in der Fashion-Industrie.

Jetzt kommt allerdings erst der eigentliche Clou der Transatlantic Fashion Week: Das Einlaufen der Queen Mary 2 in New York wird der fabulöse Auftakt der New Yorker Fashion Week 2017, die vom 07. bis 15. September 2017 in der US-Metropole stattfinden wird. Ein absolutes Muss für alle Fashion-Victims und Mode-Junkies.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).