AIDA Cruises: die Kussmundflotte vergrößert sich!

von Daniela @ kreuzfahrt.de

Voraussichtlicher Buchungsstart ab 1. Juni 2017

Die Kussmundflotte bekommt ein neues Mitglied
AIDA Cruises' Kussmundflotte bekommt einen Neuzugang

Der erste Stahlschnitt des neuen Mitglieds der AIDA Cruises-Flotte wurde bereits im Februar 2017 gefeiert. Pünktlich zum Start in den diesjährigen Kreuzfahrtsommer hat die Rostocker Reederei nun die neuesten Infos zum neuen Schiff bekanntgegeben. Die ersten Reisen mit dem Schiff, das im August 2018 vom Stapel laufen soll und bisher noch keinen Namen trägt, sollen im Dezember 2018 starten und die Kreuzfahrer zu den traumhaft schönen Kanarischen Inseln führen. Und das Allerbeste ist: Sofern die Reisen verfügbar sind, kannst Du sie bereits ab morgen, den 1. Juni 2017, telefonisch bei unserem Kundenservice  unter der 06024 / 6718800 buchen.

 

Kabinenvielfalt für mehr Individualität

Das neue Schiff hat 21 Kabinenkategorien
Neu gestaltete Kabinen warten auf die Gäste

Auf dem ersten Schiff der neuen Helios-Klasse sollen bei den Kreuzfahrtgästen keine Wünsche offen bleiben – und so bietet das der neue Kreuzfahrtliner von AIDA Cruises insgesamt 21 verschiedene Kabinenkategorien, darunter Veranda- und Balkonkabinen, Familienkabinen, Meerblickkabinen, Innenkabinen und erstmalig sogar Einzelkabinen. In den Kabinen finden die Passagiere ihr ganz persönliches Wohlfühlreich und können sich ganz wie zu Hause fühlen, denn die Kabinen sind jeweils mit Dusche und WC, Handtüchern, Föhn, Sat-TV, Safe und einem Telefon ausgestattet.

 

Umwelt schonen durch das Green Cruising Konzept

Green Cruising heißt die Zukunft bei AIDA Cruises und so wird das neue Flottenmitglied zu 100 % mit umweltschonendem Flüssiggas (LNG) fahren. Durch den vollständigen Schiffsbetrieb mit LNG werden die Stickstoffemissionen um bis zu 80 % und die CO2-Emissionen um 20 % gesenkt. Doch das Konzept des Green Cruising soll mehr bewirken, als nur die Reduktion von Schadstoffen – ferner umfasst es die generelle Schonung von wertvollen Ressourcen. So werden darüber hinaus zum Beispiel innovative Technologien im Hotel- und Gastronomiebereich eingesetzt.

 

Familien sind herzlich willkommen

Auf den Schiffen von AIDA Cruises kommen Kinder voll auf ihre Kosten
AIDA Schiffe sind ein Paradies für Kinder

Eines ist sicher – langweilig wird es auf dem neuen Schiff der AIDA Cruises nicht, denn der Klettergarten, die Riesenwasserrutsche, der Wasserspielplatz sowie der Minigolfplatz sorgen für viel Abwechslung auf hoher See. Damit Mama und Papa einmal etwas ausspannen und die Kleinen ein paar neue Spielkameraden kennenlernen, gibt es auch auf dem AIDA-Neuzuwachs tolle Möglichkeiten zur Kinderbetreuung und-unterhaltung. Für die kleinsten Seefahrer ab sechs Monaten gibt es den Mini Club, drei bis elfjährige Piraten toben sich im Kids Club aus und Teens ab dem zwölften Lebensjahr können sich im Wave Club gemeinsam mit Gleichaltrigen die Zeit vertreiben. Weiterhin bietet die Reederei wunderbare familienfreundliche Ausflüge und sogar Ausflüge speziell für Jugendliche. Und auch kulinarisch kommen junge Familien auf dem neuen Schiff natürlich nicht zu kurz: Das Restaurant Fuego bietet leckere Gerichte für jeden Geschmack und genügend Platz für Kind und Kegel.

 

Land in Sicht – Landausflüge mit AIDA Cruises

Egal ob entspannt oder sportlich aktiv, ob an Land oder zu Wasser – auf den von den qualifizierten AIDA Scouts organisierten kann jeder Schiffgast unglaublich viel erleben. Dank des Insiderwissens der Reise-Scouts wird der Kultur-, Stadt-, Wander-, Surf-, Tauch- oder Paddelausflug zum besonderen Vergnügen. Und da AIDA Gäste auf jedem Ausflug versichert sind und das Schiff selbstverständlich nicht ohne alle Ausflugsgäste wieder ablegt, macht jeder Trip gleich doppelt so viel Spaß.

 

Ein Schlaraffenland auf hoher See

Ganze 17 Lieblingsorte für Genießer der internationalen Küche sind für das neue Schiff der Reederei aus Rostock geplant. Das vollkommen neu geplante Restaurant-Konzept wird die Passagiere mit feinster Gourmet-Küche, aber genauso mit einfachen Snacks wie Currywurst oder Pommes verwöhnen. In vier verschiedenen Restaurantkategorien werden die Bordköche Klassiker und Genuss-Trends aus aller Welt auf die Tische der Gäste zaubern.

 

Das Rossini
Schlemmen à la carte im Rossini

Auf dem neuen Flottenmitglied wird es insgesamt fünf Spezialitätenrestaurants geben, darunter die Brasserie French Kiss, das Ristorante Casa Nova sowie das Brauhaus. Weiterhin werden die Gaumen der Schiffsgäste in sechs À-la-carte-Restaurants, wie zum Beispiel dem Rossini oder einem Gourmet-Restaurant, verwöhnt. Wer es vorzieht, sich seine Mahlzeit am üppigen Buffet einfach selbst zusammenzustellen, der wird sich über die fünf Buffetrestaurants wie das Markt Restaurant, das Bella Donna oder das East freuen, die für wirklich jeden Geschmack etwas zu bieten haben. Neben den Restaurants wird es außerdem eine Snackbar auf dem neuen Schiff geben – mehr hat AIDA Cruises allerdings noch nicht verraten.

 

Entspannung für Körper und Seele

Natürlich wird es, wie auf den anderen AIDA Cruises-Schiffen auch, einen wunderbaren Body & Soul Bereich geben, in dem mehr als 80 Beauty- und Wellnessanwendungen angeboten werden. In der riesigen Saunalandschaft und auf dem Sonnendeck mit drei Jacuzzis, Kaminzimmer, Tepidarium und zwei privaten Wellness Suiten können Passagiere des Schiffes entspannen und sich treiben lassen. Wenn es doch mal etwas mehr Action sein darf, dann ist das integrierte Fitnessstudio mit einer tollen Geräteauswahl sowie 30 kostenfreien Sportkursen einfach ideal.

 

Entertainment pur

Das Theatrium
Entertainment pur im Theatrium

Bei AIDA Cruises wird Entertainment großgeschrieben und auf dem für 2018 erwarteten, neuen Flottenmitglied wird gleich das ganze Schiff zur Bühne! Mit neuen, mitreißenden Konzepten wird es sicher keinem Passagier langweilig werden. Dabei sorgt besonders der Beach Club unter einem UV-Licht-durchlässigen Foliendach mit einem Pool unter Palmen für eine entspannte Strandatmosphäre.

 

Die Reisen mit dem neuen Schiff von AIDA Cruises können ab dem 1. Juni 2017 telefonisch über unseren Kundenservice (von 8-22 Uhr) gebucht werden, sofern sie bereits verfügbar sind: 06024 / 671 88 00.

 

Zurück

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).