Ein Grund zum Feiern bei Norwegian Cruise Line: Die Reederei wurde diesen September gleich drei Mal mit dem World Travel Award ausgezeichnet

von Navina @ kreuzfahrt.de

Auf der italienischen Insel Sardinien geriet der Managing Director der EMEA, Christian Böll, in einen wahren Freudentaumel. Gleich 3 Auszeichnungen konnte Norwegian Cruise Line mitnehmen. Neben dem Award zu „Europe’s Leading Cruise Line“, welchen sie seit 2008 eifrig verteidigt, wurde die Reederei zum 2. Mal in Folge Gewinner des „Europe’s Responsible Tourism Award“ und gewann ebenfalls die Auszeichnung als „World’s Best Cruise Spa“ für das Mandara Spa® an Bord der NCL Flotte.

„Die Auszeichnung als „Europe’s Leading Cruise Line“ zum neunten Mal in Folge zu erhalten, ist eine außergewöhnliche Ehre und sowohl Beweis für die hervorragende Arbeit unserer Teams als auch für unsere Routenvielfalt in Europa”, sagte Christian Böll, Managing Director EMEA, der die Ehrung bei der festlichen Preisverleihung entgegennahm. „Wir freuen uns darauf, nächstes Jahr eine noch größere Vielfalt an Destinationen und Routen in Europa anzubieten, damit unsere Gäste auch weiterhin die Freiheit und Flexibilität genießen können, für die Norwegian Cruise Line bekannt ist – und das natürlich Premium All Inclusive.”

Ab 2017 ist die Präsenz von Norwegian Cruise Line in Europa noch größer: 5 Schiffe wird die Reederei für Routen durch europäische Gewässer einsetzen. Die Norwegian Jade und die Norwegian Getaway werden freudig in deutschen Häfen erwartet: ab Hamburg und Warnemünde stechen sie zu Zielen in der Ostsee und Nordeuropa in See. Die Norwegian Spirit verschlägt es ins Mittelmeer und sie darf Civitavecchia bald ihren Heimathafen nennen.

Doch neben der Auszeichnung als "Europe's Leading Cruise Line" bekam die amerikanische Reederei nun bei der "Caribbean & North America Gala Ceremony" auf Jamaika, dem amerikanischen Pendant zur World Travel Award Zeremonie auf Sardinien, noch zwei weitere bedeutende Preise. Das weltweit erfolgreiche Kreuzfahrtunternehmen konnte erstmalig die Auszeichnung als "North America's Leading Cruise Line" und bereits zum vierten Mal in Folge den Award als "Caribbean's Leading Cruise Line" ergattern.

Na dann, herzlichen Glückwunsch zu diesen bedeutenden Anerkennungen und immer weiter so!

 

Seit der Gründung 1966 und der ersten Karibikkreuzfahrt, kann Norwegian Cruise Line auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. „Wir machen die Dinge anders.“ Das Motto der Reederei Norwegian Cruise Line verspricht ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis und dies wird den Passagieren auch geboten. Mit dem Premium All Inclusive-Paket können sich die Gäste rundum wohlfühlen. Inbegriffen in dem Paket sind diverse alkoholische Getränke und Softdrinks sowie Säfte. Außerdem müssen sich die Gäste keine Gedanken mehr um die Trinkgelder machen, diese sind ab jetzt auch All Inclusive. Für The Haven und Suiten Gäste kommen sogar noch weitere Boni hinzu. Zudem setzt die Reederei den Fokus auf innovative Ideen in allen Bereichen: Ob nachhaltige Technologien, personalisierte Kreuzfahrten oder der neue Anlaufhafen „Harvest Caye“, als einzigartiges Naturprojekt. Damit fasziniert die Reederei nun schon seit 50 Jahren ihre Gäste und bleibt sich ihrem Motto immer treu.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).