Felicitas Then kocht an Bord der A-Rosa Flora

von Daniela @ kreuzfahrt.de

TV- und YouTube-Köchin Felicitas Then
YouTuberin Felicitas Then kocht auf der Reise "Mosel Gourmetköchinnen"

Ab dem 22. Oktober 2017 wird die junge YouTuberin und Fernseh-Köchin Felicitas Then das Flusskreuzfahrtschiff A-Rosa Flora auf der Reise „Mosel Gourmetköchinnen“ begleiten. Gemeinsam mit der Spitzenköchin Claudia Schröter wird die einstige Gewinnerin der TV-Kochshow „The Taste“ eines von insgesamt drei Gourmet-Dinnern zaubern. Natürlich wird die Nachwuchsköchin dabei ihrer gewohnten Experimentierfreude treu bleiben und getreu ihrem Motto „Pimp your food“ mit Aromen, Zutaten, Art der Zubereitung und der Konsistenz experimentieren.

Das zweite Köchinnen-Team bilden nach Felicitas Then und Claudia Schröter, die zertifizierte Wildkräuter-Köchin Friederike Heusinger und Eva Eppard, die für ihre bodenständige, gleichzeitig jedoch sehr anspruchsvolle Küche bekannt ist. Darüber hinaus wird auch der Chef-Patissier von A-Rosa Flusskreuzfahrten, Oliver Edelmann, ein Dinner für die Passagiere herrichten. Sommelière Verena Herzog wird den Gästen zu allen Menüs mit einer Weinberatung zur Seite stehen. Doch hier ist das Verwöhnprogramm natürlich noch lange nicht zu Ende, denn die Passagiere erwarten weiterhin exzellente Gourmet-Buffets mit vielen Gaumenfreuden, höchstpersönlich vom A-Rosa Küchenchef und seinem Team zubereitet.

In 2017 bietet die Reederei für Flusskreuzfahrten insgesamt vier kulinarische Kreuzfahrten auf der Rhône, der Mosel und dem Rhein. In der nächsten Saison es außerdem ebenfalls auf dem neuen Fahrtgebiet, der Seine, eine Gourmetreise geben. Auf dieser Reise werden die Schiffsgäste der A-Rosa Flotte mit Leckerbissen von Küchenchef des „Mon amie Maxi“ Frank Möbes sowie Sterne-Koch Paul Stradner verwöhnt.

Die 5-Nächte lange Tour „Rhein Feinschmecker“ mit den Sterneköchen Jörg Behrend und Ralph Knebel startet am 13. August 2017.

Zurück

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).