Harvest Caye, die neue Karibik-Destination von Norwegian Cruise Line empfängt ihre ersten Gäste

von Navina @ kreuzfahrt.de

Keine zwei Kilometer von Belize entfernt liegt die Insel Harvest Caye, die neue Karibikdestination von Norwegian Cruise Line. Nachdem wir schon im Mai voller Vorfreude über das neue Paradies aus Naturerlebnis, Abenteuer und Luxus berichtet haben, wurde es nun endlich eröffnet. Hier können Gäste, die auf einer Karibikkreuzfahrt unterwegs sind, die typisch karibische Flora und Fauna sowie das im Ambiente eines Hotel-Resorts, mit einem großen Pool und exklusiven, privaten Strandvillen bestaunen. Hinzu kommen einige Aktivitäten in der Natur wie Ziplining und Ausflüge zum Festland. Harvest Caye ist damit der einzige Hafen in Belize mit einem Kreuzfahrtpier.

„Harvest Caye steht für die ultimative Art Belize zu erleben und wir freuen uns sehr, die ersten Gäste hier willkommen zu heißen”, sagt Frank Del Rio, President und Chief Executive Officer der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. „Wir haben eng mit Belizes Regierung zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass diese spektakuläre Destination Gästen ein authentisches Erlebnis bietet, der lokalen Gemeinschaft wirtschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet und die einzigartige Naturschönheit Belizes schützt. Das Ergebnis der vierjährigen Entwicklungsarbeit macht uns stolz, und wir freuen uns darauf, die weitere Entwicklung von Harvest Caye und Südbelize zu verfolgen und den zahlreichen Besuchern spannende Erlebnisse in dieser Destination zu bieten.“

Am 17. November war es dann endlich soweit, die Norwegian Dawn legte als erstes Kreuzfahrtschiff am neuen Hafen an. Damit wurde die Insel Harvest Caye offiziell eröffnet. Zur der besonderen Zeremonie erschienen Colin Murphy, Senior Vice-President of Destination and Strategic Development bei NCLH sowie Manuel Heredia, Belizes Minister für Tourismus und zivile Luftfahrt, und Kim Simplis Barrow, Ehefrau des Premierministers von Belize, Dean Barrow.

„Der heutige Tag ist das Ergebnis der kontinuierlichen Anstrengungen der Regierung, den Tourismus als eine nationale Priorität und als Hauptantriebskraft für das Wirtschaftswachstum des Landes zu etablieren. Von dieser Investition allein erwarten wir die Schaffung von 500 direkten und 1.500 indirekten Stellen bis zum Jahr 2020“, so Manuel Heredia. „Wir erleben gerade den Beginn einer nie dagewesenen und unvergleichlichen Reise. Das Wachstum des Kreuzfahrttourismus über die vergangenen 20 Jahre beweist, dass Belize eine ideale Destination für Abenteuersuchende ist, mit einer einzigartigen Natur und gastfreundlichen Menschen. Heute sagen wir allen Kreuzfahrtgästen „Herzlich willkommen in Südbelize“.“

Du willst noch mehr über das neue Paradies Harvest Caye erfahren? Dann geht‘s hier zu unserem Artikel!

Seit der Gründung 1966 und der ersten Karibikkreuzfahrt, kann Norwegian Cruise Line auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken. „Wir machen die Dinge anders.“ Das Motto der Reederei Norwegian Cruise Line verspricht ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis und dies wird den Passagieren auch geboten. Mit dem Premium All Inclusive-Paket können sich die Gäste rundum wohlfühlen. Inbegriffen in dem Paket sind diverse alkoholische Getränke und Softdrinks sowie Säfte. Außerdem müssen sich die Gäste keine Gedanken mehr um die Trinkgelder machen, diese sind ab jetzt auch All Inclusive. Für The Haven und Suiten Gäste kommen sogar noch weitere Boni hinzu. Zudem setzt die Reederei den Fokus auf innovative Ideen in allen Bereichen: Ob nachhaltige Technologien, personalisierte Kreuzfahrten oder der neue Anlaufhafen „Harvest Caye“, als einzigartiges Naturprojekt. Damit fasziniert die Reederei nun schon seit 50 Jahren ihre Gäste und bleibt sich ihrem Motto immer treu.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).