MSC Cruises - erster Spatenstich für die Privatinsel

von Navina @ kreuzfahrt.de

Auf einer Bahamas- Insel, südlich von Bimini, wurde der erste Spatenstich für den Bau der neuen Privatinsel von MSC Kreuzfahrten gesetzt. Ab November 2018 wird den Gästen der Reederei auf der Insel, die ursprünglich zur Sandgewinnung genutzt wurde, ein besonderes Naturparadies präsentiert. Anwesend bei der feierlichen Zeremonie waren Perry Gladstone Christie, der Premierminister der Bahamas; Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Kreuzfahrten; sowie der bahamaische Minister und Regierungsvertreter.

Vago sagte:  „In enger Kooperation mit der bahamaischen Regierung verwandeln wir brachliegendes Industriegebiet in ein blühendes Naturparadies und bringen dadurch die Insel in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Damit weiten wir unsere bedeutenden Investitionen in die bahamaische Wirtschaft weiter aus und bieten der Bevölkerung vor Ort langfristige Jobperspektiven.“

Die Errichtung der Privatinsel namens Ocean Cay MSC Marine Reserve gehört zu dem  Investitionsplan mit einem Budget von 9 Milliarden Euro. Dieser beinhaltet weiterhin elf hochmoderne neue Flottenzugänge, die zwischen 2017 und 2026 in Dienst gestellt werden sollen.

Der besondere Clou der Ocean Cay MSC Marine Reserve ist, dass die Insel als direkte Erweiterung des Schiffes dient. MSC Kreuzfahrten will daher die Erlebnisse an Bord auch auf die Insel bringen. Ein weiteres Highlight ist der neu errichtete Liegeplatz mit Pier, sodass die Schiffe vor der Insel anlegen können.

Gianluca Suprani, Head of Global Port Development and Shore Side Activities bei MSC Kreuzfahrten, fügte hinzu: „Die Insel befindet sich 105 Kilometer östlich von Miami, Florida, und bietet 3,5 Kilometer Strand, kristallblaues Wasser und eine einzigartige Meeresflora und -fauna. Sie besitzt feinsten Korallensand und nach Abschluss der Arbeiten werden die Küstengewässer zur Heimat traumhafter Korallen und exotischer Meerestiere. MSC bietet seinen Gästen so ein wahrhaft exklusives und einzigartiges Karibikerlebnis.“

Die Flora und Fauna der Insel wird aus mehr als 80 verschiedenen Arten einheimischer Bäume, Gräser, Blumen und Sträucher bestehen, die die lokale Natur widerspiegeln.

Ab November 2018 kannst Du dann mit der MSC Seaside, sowie weiteren Schiffen der MSC Flotte, nach Ocean Cay MSC Marine Reserve reisen.

Zurück

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).