MSC Kreuzfahrten entführt Dich ins mittelalterliche Baltikum

von Navina @ kreuzfahrt.de

Im Hoch- und Spätmittelalter, genauer gesagt zwischen dem 12. Und 17. Jahrhundert, hatte die Hanse einen starken wirtschaftlichen Einfluss auf Nordosteuropa. Niederdeutsche Kaufleute machten sich zusammen für ihre Interessen stark und stellten damals einen wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Machtfaktor dar, der bis heute in den Ostseestädten zu spüren ist. Die Häfen wurden im Mittelalter von Handelsschiffen, beladen mit Wachs, Fisch, Bier, Wein, Tuch, Getreide oder Holz, angefahren und brachten den Städten somit Wohlstand und einen guten Ruf.

MSC Kreuzfahrten entführt Dich nun mit der MSC Magnifica zu den einflussreichsten Städten des Mittelalters. Erlebe auf dieser einzigartigen Ostsee-Kreuzfahrt die Route der alten hanseatischen Kaufleute, entdecke die Städte sowie ihre mittelalterlichen Stadtkerne, hohen Speicherbauten, gotischen Kirchen und Handelshäuser, welche die große Macht der Kaufleute bis heute veranschaulichen.

Tauche ein in die Geschichte der Hanse und erlebe die Ostsee und ihre Hauptstädte auf eine neue und einzigartige Weise!

Zur Reise

Zurück

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).