MSC Kreuzfahrten überrascht mit einer besonderen Karibik-Route

von Navina @ kreuzfahrt.de

Ein Paar vor der MSC Armonia

Sicherlich ist es Dir auch nicht entgangen. Auf einmal sieht man die Namen der großen Reedereien in fast jeder Werbepause und sie locken mit attraktiven Angeboten. Das kann nur eines bedeuten – die „Wave Season“ hat begonnen, also die Hauptbuchungszeit für Kreuzfahrten, und auch MSC Kreuzfahrten mischt dabei ordentlich mit. Neben einem tollen neuen Werbespot, stellt die Reederei auch noch eine neue Karibik-Route vor: Auf der MSC Armonia geht es dann durch die karibischen Gewässer und sogar zur Isla de la Juventud, der berühmt-berüchtigten Pirateninsel.

Isla de la Juventud

Schon Robert Louis Stevenson, Autor des weltbekannten Romans „Die Schatzinsel“, hat sich von der Isla de la Juventud zu seinem Roman inspirieren lassen. Denn die Insel, welche zugleich die größte Nebeninsel von Kuba ist, war vom 16. bis 18. Jahrhundert nachweislich ein Versteck von vielen Piraten wie Francis Drake, John Hawkins oder Henry Morgan. Doch wieso gerade die Isla de la Juventud? Ganz klar aufgrund ihrer strategisch günstigen Lage: Alle Schiffe, die durch den Golf von Mexiko fuhren, passierten die Insel in jedem Fall. Wenn also ein Schiff, beladen mit wertvollen Gütern wie Gold oder Silber, an ihr vorbei fuhr, konnten die Piraten zuschlagen. Auf dem Meeresgrund, vor der Insel, lassen sich bis heute Schätze und Wracks der spanischen Gallonen finden.

Und nun kannst auch Du auf Spurensuche in der Karibik gehen und Dich in die Zeit der Seefahrer und Piraten entführen lassen!

Havanna, Kuba

Ein weiteres eindrucksvolles Ziel der neuen Route ist Havanna auf Kuba. Schon bei der Einfahrt in den Hafen, bekommst Du ein Gefühl dafür, was die Seefahrer im 16. Jahrhundert erlebt haben, wenn sie den damals wichtigen Handelshafen angesteuert haben. Zeugnisse dieser Zeit kannst Du heute noch erkunden: Da gibt es das Castillo de la Fuerza und das Castillo de los Tres Reyes del Morro, welche zum Schutz vor Piraten und Korsaren errichtet wurden. Denn dem französischen Pirat Jacques de Sores gelang es, im Jahre 1555, die Altstadt von Havanna auszurauben und niederzubrennen.

Als Gast auf der MSC Armonia und dieser wundervollen neuen Route, kannst Du die Geschichte Havannas erfahren und zugleich die schöne Architektur und das einzigartige karibische Lebensgefühl genießen.

Hier geht´s zu der neuen Karibik-Route

 

MSC Kreuzfahrten überzeugt sowohl durch eine 300-jährige Familientradition als auch durch eine Flotte von hochmodernen Schiffen. Neben dem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm, vielfältigen Landausflügen, Kinderbetreuung und leckeren internationalen Menüs auf höchstem Niveau bietet MSC Kreuzfahrten etwas ganz Besonderes: einen deutschsprachigen Bordservice. Wer mit MSC auf Reisen geht, profitiert von der Vollpension, die im Angebot enthalten ist. Je nach Geschmack und Vorlieben kann sich jeder Schiffsgast individuell für ein bestimmtes Getränkepaket an Bord entscheiden. Alle MSC Yacht-Club Mitglieder genießen weiterhin einen persönlichen Butler-Service und die Ruhe eines separaten Restaurants für das Frühstück, Mittag- und Abendessen. 

Zurück

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).