Ein Abend voller Glamour, Glanz und Adel - Schiffstaufe in Monte Carlo

von Daniela @ kreuzfahrt.de

Regent Seven Seas Cruises begrüßt sein neues Schiff, die Seven Seas Explorer, mit einer festlichen Zeremonie in seiner neuen Flotte

Am Mittwoch, den 13.07.2016, wurde das prunkvolle Schiff, der Neuzugang der Regent Seven Seas Cruises Flotte, im Rahmen der glamourösen Location von Monte Carlo feierlich eingeweiht. Taufpatin an diesem besonderen Abend war keine Geringere als Fürstin Charlène von Monaco, die der Seven Seas Explorer erst ihren Segen aussprach, bevor sie das rote Samtband durchschnitt und die Primat Champagnerflasche am Ende des Bandes am Schiff zerschellen konnte. Das absolute Highlight des gelungenen Abends war die festliche Gala zur Taufzeremonie, die durch ein Privatkonzert des berühmten italienischen Tenors Andrea Bocelli gekrönt wurde.

Die Seven Seas Explorer ist das bislang luxuriöseste Schiff aller Zeiten. Auf seiner Kreuzfahrt wird der Passagier Extravaganz auf höchstem Niveau erleben dürfen: exklusiv designte Theater und Lounges, eine sagenhafte Vielfalt an verschiedensten, sehr großzügigen Luxus-Suiten, zahlreiche Gourmetrestaurants sowie einen unvergleichlichen, personalisierten Service an Bord. Der Neuzugang der Regent Flotte bietet weiterhin ausschließlich Suiten mit Balkonen und die 420m² große Regent Suite. Für Reisende, die sich Luxus und Glamour der Superlative wünschen, bleibt hier also kein Wunsch offen.

Für die Reederei Regent Seven Seas Cruises allerdings, ist die Einweihung der Seven Seas Explorer nicht einfach nur eine feierliche Zeremonie, sondern vielmehr der Beginn der Verwirklichung einer großen Vision. Das luxuriöseste Schiff der sieben Weltmeere soll den neuen Standard für die gesamte Flotte der Reederei darstellen und Maßstäbe für die Entwicklung neuer sowie die Erneuerung älterer Schiffe der Regent Flotte setzen: Bereits in vier Jahren soll ihr Schwesternschiff vorgestellt werden.

Zunächst einmal dürfen sich die Gäste der Seven Seas Explorer nun aber auf die Jungfernfahrt freuen, die am 20. Juli 2016 startet. Ihre restliche erste Kreuzfahrtsaison wird die Explorer mit ihrer Crew und ihren Passagieren in europäischen Gewässern verbringen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).