Celebrity Cruises

Celebrity Cruises Kreuzfahrten heißt nicht umsonst Celebrity Cruises, denn das Unternehmen gehört zu den renommiertesten Kreuzfahrt Reedereien der Welt. Regelmäßig erhalten die Schiffe bedeutende Auszeichnungen durch anerkannte Fachzeitschriften. Die Celebrity Reflection ist das neuste Kreuzfahrtschiff der auf der Meyer Werft gebauten Solstice Klasse. Die Schiffe fahren im Mittelmeer, in der Nordsee und Ostsee sowie zu den Kanaren. Weitere Kreuzfahrt-Gebiete sind Alaska, Karibik, Kanada/Neuengland, Panamakanal und Südamerika sowie Asien und Australien. Ein ganz besonderes Schmuckstück ist die Celebrity Xpedition, die ganzjährig für Reisen zu den Galapagos Inseln eingesetzt wird. Auch am anderen Ende der Welt müssen Sie auf den unverwechselbaren Service und das einmalige Flair von Celebrity Cruises Kreuzfahrten nicht verzichten.

Celebrity Cruises – wie ein Star auf den Weltmeeren unterwegs

Die Kreuzfahrtgesellschaft Celebrity Cruises ist eine der renommiertesten Reedereien der Welt, weshalb der Name „Celebrity Cruises“ berechtigterweise perfekt zu ihr passt. Ihre Kreuzfahrtschiffe bekommen regelmäßig Auszeichnungen von bekannten Fachzeitschriften. Das neueste Schiff der Celebrity-Reederei, welches auf der Meyer Werft gebaut wurde und der Solstice Klasse angehört, trägt den wundervollen Namen „Celebrity Reflection“.

Die Zielgebiete der Celebrity-Flotte sind das Mittelmeer, die Nordsee und die Ostsee sowie die Kanaren. Alaska, die Karibik, Kanada und Neuengland, der Panamakanal und Südamerika sowie Asien und Australien sind weitere Kreuzfahrt-Gebiete. Ein besonderes Highlight bietet die Celebrity Xpedition, die ganzjährig zu den Galapagos Inseln unterwegs ist. Bei all diesen Kreuzfahrten, die rund um die Erdkugel stattfinden, kann man stets den einzigartigen Service und das einmalige Flair von Celebrity Cruises Kreuzfahrten genießen.

Das Motto: Modern Luxury

Das Motto der Reederei Celebrity Cruises lautet „Modern Luxury“ und verspricht großzügige sowie hübsch gestaltete Kabinen und Zimmer, einen qualitativ hohen Gästeservice und eine reichhaltige Auswahl an exquisiten Speisen. Auf den aktuell 10 Schiffen der Celebrity-Flotte steht das Wohl der Passagiere an erster Stelle, wobei die Schiffsgäste zu jeder Zeit und in jeglicher Hinsicht von den aktuellsten Lifestyle-Trends an Bord profitieren.

Celebrity Cruises bietet mit ihren 10 Schiffen, die sich in drei Schiffsklassen aufteilen, für jeden Geschmack die passenden Routen, Schiffe und Attraktionen an Bord und an Land. Auf den Kreuzfahrtschiffen, bei denen alle Kontinente befahren werden, erwartet die Passagiere nicht nur erstklassiges Design und beste Unterhaltung, sondern auch ein großer Spa-Bereich, diverse Celebrity-Life Bordaktivitäten und Unterhaltung für Kinder im Kids Club.

Im Jahr 2015 feierte die Celebrity Cruises ihren 25. Geburtstag und damit auch ihren hohen Wiedererkennungswert, der sich im letzten Vierteljahrhundert entwickelt hat. Die Reederei hat als Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruise Line Ltd. in Deutschland ihren Sitz Bis ca. Oktober 2017 in Frankfurt am Main. Als erstes Kreuzfahrtschiff der Celebrity Cruises, die die von der griechischen Reederei Chandris gegründet wurde, stach im Jahr 1990 die „Meridian“ in See.

Nachdem unter anderem die Schiffe Horizon und Zenith die Flotte erweitert haben, wurde Ende der 1990er-Jahre die Linie dann von Royal Caribbean Cruise Line (kurz RCL Cruises Ltd.) übernommen. Seit 2007 vermarktet Celebrity Cruises die Schiffe Azamara-Journey und Azamara-Quest unter der neu geschaffenen Marke Azamara Club als Premium-Produkt. Von 2008 bis 2012 wurden dann fünf weitere Schiffe gebaut.

Zur aktuellen Flotte der Celebrity Cruises gehören inzwischen 10 großartige Kreuzfahrtschiffe, die in drei Schiffsklassen aufgeteilt sind. Zur Xpedition-Klasse gehört das Schiff mit der kleinsten Passagierkapazität der Flotte, die Celebrity Xpedition, die 2001 auf der Cassens-Werft in Emden für 90 Passagiere und für Expeditionsfahrten gebaut wurde. Auf den Schiffen der Millenium-Klasse mit den Schiffen Celebrity Millennium (Baujahr 2000), Celebrity Infinity (Baujahr 2001), Celebrity Summit (Baujahr 2001) und Celebrity Constellation (Baujahr 2002) finden bis zu 2000 Passagiere Platz. Die dritte Schiffsklasse ist die Solstice-Klasse mit den fünf neuen Flaggschiffen der Celebrity Cruises namens Celebrity Solstice, Celebrity Equinox, Celebrity Eclipse, Celebrity Silhouette und Celebrity Reflection für jeweils bis zu 3.046 Gäste.

Zwei weitere Schiffe für die nächste Schiffsklasse namens Edge sind bereits in Auftrag gegeben. Die Edge-Schiffe werden zwar mit einer Länge von 300 m, einer Breite von 37,5 m und einer Tonnage von 117.000 BRZ etwas kleiner als die Schiffe der Solstice-Klasse sein, aber setzen dafür einen neuen Standard im gehobenen Kreuzfahrtmarkt. Zudem werden die die Neubauten in Bezug auf Umweltschutz nachhaltiger und im Hinblick auf Treibstoff und Material effizienter entwickelt. Zwischen 2018 und 2020 sollen die beiden neuesten Kreuzfahrtschiffe mit jeweils einer Kapazität von 2900 Passagiere in See stechen.

Alle aktuellen Schiffe der Celebrity Cruises haben nicht nur ein internationales Publikum, sondern auch internationale Ziele. Zu den beeindruckenden Destinationen zählen ganze 245 Häfen in 74 verschiedenen Ländern auf allen sieben Kontinenten und Weltmeeren der Erde, so zum Beispiel das Mittelmeer, die Karibik oder Alaska. Während die Ozeanriesen an den Häfen anliegen, haben die Passagiere die Möglichkeit, an spannenden Landausflügen teilzunehmen.

Die aufregenden Ausflüge an Land können mit ortskundigen Begleitpersonen durchgeführt werden, so dass die Zeit an Land effektiv genutzt werden kann und man Land und Leute noch besser kennenlernen kann. Wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen erreicht wird, begleitet sogar ein deutschsprachiger Reiseleiter die Landausflüge. Für deutsche Passagiere ist die Einschiffung zur Seereise mit Celebrity Cruises Kreuzfahrten von den Häfen von Amsterdam, Southampton, Barcelona oder Rom möglich.

Die zehn Celebrity-Schiffe sind auf allen sieben Weltmeeren unterwegs und ermöglichen daher auch verschiedene Arten von Kreuzfahrten. Ob eine Expedition zu den Galapagos-Inseln, eine kulturträchtige Reise an die schönsten Hafenstädte des Mittelmeers oder eine Erholungstour durch die Karibik – all dies ist möglich mit Celebrity Cruises. Zusätzlich machen die kulinarischen Köstlichkeiten, die entspannenden Wellness-Behandlungen und die atemberaubenden Shows eine Kreuzfahrt zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Stilvoll und komfortabel – Kabinen und Suiten

Dieses Urlaubserlebnis wird auch durch die Art des Wohnens an Bord der Celebrity-Schiffe einzigartig. Denn die Vielzahl an Kabinen und Suiten auf den Schiffen überzeugt in jeglicher Hinsicht. Sie sind alle auf dem gleichen, hohen Niveau und stilvoll und komfortabel eingerichtet. Zu der allgemeinen Ausstattung der Kabinen, die alle über ein ansprechendes Design und gutes Raumgefühl verfügen, gehört natürlich ein eigenes Bad.

An Bord der Celebrity Xpedition, auf der weniger als 100 Passagiere untergebracht werden können, herrscht aufgrund der geringen Passagierzahl stets eine familiäre Atmosphäre. Zur Einrichtung der ca. 14 qm großen Außenkabinen mit großem Panoramafenster gehören zwei Einzelbetten, aus denen ein bequemes Doppelbett werden kann, ein Sitzbereich, ein Badezimmer mit Dusche, ein Schminktisch, Bademäntel und Haartrockner sowie ein Fernseher mit DVD Player, ein Telefon, ein Safe und eine Minibar sowie Ferngläser zum Beobachten der Natur. Luxuriöser sind die Suiten, die zwischen 17 qm und 43 qm groß sind, die neben den gleichen Vorzügen der Außenkabinen zusätzlich einen nicht einsehbaren Balkon mit Meerblick haben.

Auf den Schiffen der Millennium- und Solstice-Klasse stehen den Passagieren sechs Kabinenkategorien zur Auswahl. Die ab 2000 gebauten und inzwischen erneuerten vier Kreuzfahrtschiffe der Millennium-Klasse Celebrity Millennium, Celebrity Infinity, Celebrity Summit und Celebrity Constellation, zeigen die gleiche Ausstattung wie die Schiffe der Solstice-Klasse mit ihren fünf Kreuzfahrtschiffen (Celebrity Solstice, Celebrity Equinox, Celebrity Eclipse, Celebrity Silhouette und Celebrity Reflection).

Insgesamt gibt es auf den Schiffen der Millennium- und Solstice-Klasse sechs Kabinenkategorien zur Auswahl. Dazu zählen Innenkabinen, Außenkabinen, Balkonkabinen, Concierge Class Balkonkabinen, AquaClass Balkonkabinen und die Suiten. Für Genießer ist die AquaClass-Kategorie besonders interessant, da es neben einem erweiterten Service auch freien Zugang zum Wellnessbereich Persian Garden sowie zum exklusiven Spezialitätenrestaurant Blu gibt. Auf der Celebrity Reflection bietet deren größte Suite, die Reflection Suite, ein ganz besonderes Highlight: eine Dusche, die hoch über dem Meer schwebt, voll verglast und von außen verspiegelt ist und so tolle Panorama-Ausblicke gewährt.

Köstlichkeiten für jeden Geschmack: Essen und Trinken an Bord

Neben dem großen Raumangebot im modernen Ambiente, dem vorzüglichen Service, dem einzigartigen Oberdeck, das die Gäste zum Entspannen, Erholen oder Sport machen auf einer echten Rasenfläche einlädt, gehören an Bord der Celebrity natürlich auch innovative kulinarische Highlights. Diese Köstlichkeiten werden in den diversen Restaurants serviert. Auf den Celebrity-Schiffen ist die Vollpension im Reisepreis inbegriffen, so können die Schiffsgäste also sorgenfrei schlemmen und ihren Durst stillen. Dafür bieten sich zunächst die Hauptrestaurants an, die stets kostenfreie und erlesene Menüs bieten. Dazu zählen unter anderem Klassiker wie frisches Obst oder Pizza, Antipasti sowie Pasta.

Neben den Hauptrestaurants gibt es noch eine riesige Auswahl an Restaurants mit unterschiedlichsten Menüs, wobei aus kostenfreien und zahlungspflichtigen Restaurants ausgewählt werden kann. Zu den kostenfreien Lokalen gehören das Oceanview Café und das von 6.00 Uhr morgens bis spät in die Nacht geöffnete Bistro on Five mit leckeren Crêpes, Paninis, Suppen, Salaten und Desserts. Auch der MastGrill mit herzhaftem Barbecue oder das AquaSpa Café mit leichten, gesunden Gerichten zählt dazu. Zahlungspflichtige Alternativ-Lokale bilden das französische Spezialitätenrestaurant Murano, das italienische Steakhaus Tuscan Grille oder das Silk Harvest mit asiatischen Köstlichkeiten. Allerdings ist nicht jedes Themenrestaurant auf allen Celebrity Schiffen vertreten.

Wenn jemand nach einem aufregenden oder anstrengenden Tag an Land oder nach dem Aufstehen keine Lust hat, in einem Restaurant zu speisen, kann er den 24-Stunden Kabinenservice ohne Zusatzkosten in Anspruch nehmen. Dabei wird man dann mit einer Auswahl der beliebtesten Speisen an Bord direkt auf der Kabine rund um die Uhr verwöhnt.

Getränke sind zwar leider nicht im Reisepreis inbegriffen, aber Celebrity Cruises bietet seinen Schiffsgästen tolle Getränkepakete als sogenannte Rundum-Sorglos-Pakete, mit denen die Kosten der Kreuzfahrt kalkulierbar bleiben. Ob Wasserpakete, alkoholfreie Pakete, alkoholische Pakete, Wein- oder Smoothie-Pakete – bei den Getränkepaketen ist für jeden das Richtige dabei. Die Kosten für die Pakete belaufen sich auf ca. 8 Euro pro Tag für ein Soda-Paket bis zu 60 Euro pro Tag für ein Premium-Paket. Mit dem Premium-Paket ist man übrigens bis auf Flaschenweine völlig ausreichend versorgt.

Wer trotzdem erstklassige Wein-Erlebnisse auf hoher See erleben möchte, dem sei ein Weinpaket empfohlen, wobei der Gast zwischen Classic und Premium Paketen wählen kann. Fünf Flaschen im Classic Paket kosten rund 185 Euro und noch edleren Tropfen bekommt man mit dem Premium Paket für 230 Euro bei gleicher Anzahl an Flaschen. Somit genießt man einige der 500 erlesenen Weine der Weinkarte von Celebrity Cruises, die mit mehr als 3.500 zertifizierten Sommeliers über eines der größten Sommelier-Teams der Welt verfügt.

Mit dem Blick über das weite Meer: Fitness und Erholung

Erholung und Entspannung sowie körperliche Betätigung sind gleichermaßen auf allen Schiffen der Celebrity Cruises möglich. Die Celebrity Cruises Kreuzfahrten eignen sich mit ihren exklusiven Entspannungs- und Sportmöglichkeiten bestens für ausgiebige Erholung auf hoher See. Dazu gehören Besuche in der Sauna, die Teilnahme an verschiedenen Fitness- und Entspannungskursen sowie die Entspannung auf angenehmen Wärmeliegen mit anschließender Massage.

Selbstverständlich stehen den Wellness-Liebhabern unter den Schiffsgästen auch Solarien, Whirlpools und Möglichkeiten für Schönheitsbehandlungen zur Verfügung. Sport-Fans können sich neben dem Fitnesscenter mit modernsten Geräten, die es auf allen Celebrity-Schiffen gibt, auf den Kreuzfahrtschiffen der Solstice-Klasse auch auf der mehr als 2000 qm großen, echten Rasenfläche bei einer Runde Boccia, Golf oder Krocket sportlich betätigen.

Langeweile? gibt's nicht! Unterhaltung wird an Bord großgeschrieben!

Ebenso vielseitig wie das Wellness- und Sportangebot ist auch das Unterhaltungsangebot an Bord der Celebrity-Schiffe. Interessante und spannende Aktivitäten sorgen dafür, dass es keinem Passagier an Bord langweilig wird. Dabei stehen auf der Celebrity Cruises Wohlbefinden und Spaß im Vordergrund und den Schiffsgästen steht eine große Auswahl an Unternehmungen zur Verfügung. Hierzu zählen Weinverkostungen mit zertifizierten Sommeliers, mitreißende Tanzkurse, Sportturniere, Kochkurse mit den Chefköchen, das Mixen von Cocktails mit den Barkeepern, Zocken an der Spielekonsole und Einführungskurse zu den aktuellen Apple-Produkten.

Passagieren jeden Alters und Geschlechts wird hier etwas geboten, so dass sich jeder Gast an Bord eines Celebrity-Schiff auch wirklich wie ein “Celebrity” fühlt. Zu jeder Tageszeit ist etwas an Bord der Celebrity-Schiffe geboten und lässt so jede Kreuzfahrt unvergesslich werden.

Täglich, abendlich und sogar in der Nacht begeistern neue, stimmungsvolle Shows, Music Acts oder Themenpartys das Schiffspublikum. Zudem können die Passagiere zwischen Akrobatik-Einlagen oder Broadway-Shows, zwischen der Acapella-Gruppe im Atrium oder coolen Jazz-Beats unter freiem Himmel entscheiden. Des Weiteren bietet die Celebrity Cruises sowohl Themenpartys wie beispielsweise 1970er-Jahre Partys als auch einen Zugang zu einer Disko in der Sky Observation Lounge an, die mit großen Panoramafenstern beeindruckt. Zusätzlich steht Glückspielern das glücksfordernde Fortune Casino zur Verfügung.

Umfangreicher Service für Familien und Kids

Obwohl der erste Blick auf die Webseite der Reederei Celebrity Cruises den Eindruck erweckt, dass Familien nicht unbedingt die erste Zielgruppe der Celebrity Kreuzfahrten sind, gibt es dennoch einige familienfreundliche Angebote. Trotz der fehlenden Kinderpreise für Celebrity Kreuzfahrten bieten sich die Celebrity-Schiffe aufgrund ihrer großzügigen Familienkabinen für eine Schiffsreise mit Kind bzw. Kindern und Teenagern durchaus an.

Des Weiteren verfügt der Kidsclub der Celebrity Kreuzfahrtschiffe über modernste und kinderfreundliche Einrichtungen. Die jüngeren Kinder können sich im Fun Factory austoben und die Teenies treffen sich am besten im Tower. Bis spätabends können sie dort chillen, ohne dass Erwachsene stören. Die Kinderbetreuung ist an Seetagen durchgehend von 9 Uhr morgens bis 22 Uhr abends geöffnet. Wenn ein Landgang ansteht, dann müssen die Eltern an diesen Tagen eine Gebühr für die Betreuung ihrer Kinder im Kidsclub von 12 bis 14 Uhr sowie von 17 bis 19 Uhr zahlen.

Optional erhältlich ist bei Celebrity der Kinder-VIP-Pass, welcher rund 90 Euro kostet. Eine ununterbrochene, sechsstündigen Kinderbetreuung ist dabei auch ohne einstündige Pause gedeckt. Außerdem bekommt jedes Kind mit VIP-Pass eine Tasche mit Handtuch, Schlüsselanhänger und Trinkflasche geschenkt und kann an tollen Aktivitäten teilnehmen, zum Beispiel im Backstage-Bereich des Theaters oder an einem Besuch beim Kapitän auf der Brücke.

Doch nicht nur für Kinder und Teenager wird mit diversen Unterhaltungsangeboten gesorgt, sondern auch an die Kleinsten an Bord ist gedacht. So können frischgebackene Eltern sich einen schönen Abend zu zweit machen, während geschulte Babysitter die Babys betreuen.

Service Infos und Angebote zu den Celebrity Cruises Kreuzfahrten

An Bord aller Celebrity-Schiffe ist aufgrund der Internationalität der Reederei und der Passagiere die Bordsprache zwar Englisch, aber es gibt für deutsche Gäste trotzdem stets eine deutschsprachige Ansprechperson an Bord. Vor Reiseantritt können sich die Gäste bereits online über den Internetauftritt der Reederei einchecken und die notwendigen Formulare ausfüllen, so dass beim Ankommen an Bord nur Xpress Pass sowie Ausweise und Kreditkarten für das Bordkonto bereitgehalten werden müssen.

Drahtloses Internet gibt es auf allen Schiffen der Celebrity-Flotte, wobei die Kosten für das WLAN durchaus hoch sein können. Empfehlenswert ist die Buchung von Internetpaketen und der Besuch der iLounge, in der es 26 MacBooks zum Surfen gibt. Für die Garderobe an Bord, d.h. den Dresscode, gelten drei Regeln: Lockere Urlaubskleidung für den Tag, gepflegte Freizeitkleidung für Besichtigungen während des Landganges und elegante Abendgarderobe.

Im Schiffsinneren herrscht striktes Rauchverbot, nur auf wenigen Decks in den Außenbereichen ist das Rauchen erlaubt.

Herzlich willkommen sind Gäste mit eingeschränkter Mobilität, für die alle Bereiche und barrierefreie Kabinen mit Rollstuhl erreichbar sind.

Wer gerne und immer wieder mit Celebrity Cruises auf Schifffahrt geht, der kann sich beim Treueprogramm namens Captain’s Club anmelden und von diversen Vorteilen der Clubmitgliedschaft profitieren. Dazu gehören unzählige Vergünstigungen und Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen. Definitiv eine exklusive Veranstaltung ist die eigene Hochzeit, die man auch an Bord eines Celebrity-Schiffs feiern kann.

Für die eigene Hochzeit auf hoher See wird dem Brautpaar mit dem Programm Celebrity Weddings & Vow Renewals at Sea eine Vielzahl an Ideen vorgeschlagen, die persönliche Traumhochzeit zu planen und durchzuführen. Dabei werden keine Mühen gescheut und die Wünsche des Brautpaares stehen im Fokus. Die Trauungszeremonie wird höchstpersönlich vom Kapitän vorgenommen, der zur Durchführung einer Trauung berechtigt ist.

Sparfüchse kommen bei einer Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises voll auf ihre (günstigen) Kosten, denn mit diversen Frühbucherprämien lässt sich einiges an Geld sparen. Bei einer Kreuzfahrtbuchung 10 Monate vor Reisebeginn schenkt Celebrity den treuen Passagieren ein Classic-Getränkepaket für zwei Personen sowie umgerechnet 270 Euro Bordguthaben. Außerdem werden die Trinkgelder der gesamten Reise erlassen.

Zu den Inklusivleistungen an Bord der Celebrity-Schiffe zählen die Vollpension mit einem vielseitigen, kulinarischen Angebot, der 24-Stunden-Kabinenservice, die Teilnahme an verschiedensten Aktivitäten, das hochwertige Unterhaltungsprogramm und das moderne Fitness Center mit neuesten Geräten. Kosten fallen hingegen für Landausflüge, Getränke, Trinkgelder, Zugang zum Spa-Bereich im Persian Garden, Gebühren für Telefon und Internet, Kinder-VIP-Pass und für den Besuch der kostenpflichtigen Restaurants an.

Zum Thema Trinkgeld gilt seit dem 1. Juli 2015 eine neue Regelung, die besagt, dass ein Betrag von rund 11,20 Euro pro Nacht und Passagier angemessen ist, wobei sich die Empfehlungen je nach Kabinenklasse erhöhen. Im Allgemeinen ist das Preisniveau auf den Celebrity Cruises Kreuzfahrten zwar in der gehobenen Preiskategorie angesiedelt, allerdings ist der Tagespreis im Vergleich mit anderen Reedereien recht günstig, wenn man die Nebenkosten stets im Auge behält.

Auch in Sachen Umweltschutz gibt es Neuerungen, welche vor allem bei den beiden neuen Kreuzfahrtschiffen der Edge-Klasse, die Celebrity Cruises für 2018 und 2020 in Auftrag gegeben hat, umgesetzt werden. Dabei sind Verbesserungen insbesondere in Hinblick auf Treibstoff-Effizienz und Verwendung nachhaltiger Materialien geplant. Somit gewährt Celebrity Cruises nicht nur luxuriöse, sondern auch umweltfreundliche Schiffsreisen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).