Nicko Cruises

Der Veranstalter Nicko Cruises aus Stuttgart ist einer der größten Anbieter von Fluss Kreuzfahrten in Deutschland. In Europa ist Nicko Cruises  auf dem Rhein, der Mosel, Oder, Havel, Donau, Rhone, Saone sowie in Belgien und Holland unterwegs. Das kleinste Flussschiff, die MS Johannes Brahms, bietet 80 Gästen Platz, das Flagschiff MS Flamenco (Baujahr 2005) bis zu 200 Gästen. Eine Nicko Cruises Flusskreuzfahrt können Sie auch auf der Wolga, dem Dnjepr und dem Nil unternehmen; das neue 5 Sterne Deluxe Flussschiff MS Century Diamond (ca. 260 Passagiere) fährt auf dem Jangtse. Die Schiffe verfügen über Restaurant, Salon mit Bar, Sonnendeck mit Liegen, Shop und gut ausgestattete Kabinen. Auf allen Nicko Cruises Flusskreuzfahrten werden Sie von deutschsprachigen Reiseleitern begleitet – und freundlichen Crewmitgliedern verwöhnt!

Nicko Cruises Flussreisen – Mit Komfort und Genuss

Philosophie: Viel erleben, bequem genießen

Auf einer Flusskreuzfahrt unterwegs zu sein – für viele ist das die perfekte Art zu reisen. Nicko Cruises Flussreisen GmbH bietet den passenden Rahmen dafür. Der Veranstalter aus Stuttgart gehört zu den führenden Anbietern für Flusskreuzfahrten in Europa. Er verfügt über eine moderne und komfortable Flotte von 26 Schiffen, die auf immerhin auf 17 Flüssen zuhause ist.

In Europa kreuzt Nicko Cruises zum Beispiel auf Rhein, Mosel, Oder, Havel, Donau, Rhône und Saône. Auch auf der Wolga, dem Dnjepr, dem Nil und dem Jangtse, dem Irrawaddy und dem Mekong ist Nicko Cruises unterwegs.

Sie wollten schon immer nach St. Petersburg? Nach Dubrovnik oder Saigon? Nicko Cruises bringt Sie zu Ihren Wunschzielen. Die Liste der angesteuerten Höhepunkte ist lang: Lauschen Sie auf Ihrer Reise den Wiener Philharmonikern, besuchen Sie das Märchenschloss der Kaiserin Sissi und lassen Sie sich begeistern vom abendlichen Lichtermeer in Budapest. Freuen Sie sich an den Blumen im Keukenhof, kosten Sie den Wein in den Karpaten und lernen Sie das faszinierende Donaudelta kennen.

Für jeden die passende Tour

Durch das breite Spektrum der angebotenen Reiserouten findet jeder die Flussreise, die zu ihm passt. „Viel erleben. Bequem genießen.“ – so heißt dabei das Motto. Passend – denn, egal in welcher Ecke der Welt das Schiff kreuzt, der Komfort und das individuelle Erlebnis der Gäste stehen immer im Fokus der Fahrten.

Die Schiffe entsprechen einem 4- bis 5-Sterne Standard in der Landhotellerie nach deutschen Maßstäben. An Bord gibt es ein Restaurant, einen Salon mit Bar, ein Sonnendeck mit Liegen, einen Shop sowie gut ausgestattete Kabinen. Und damit Sie sich rundum wohlfühlen, werden alle Nicko Cruises Flusskreuzfahrten von deutschsprachigen Reiseleitern begleitet – und die Gäste werden von der freundlichen Crew nach allen Regeln der Kunst verwöhnt.

Mit viel Erfahrung unterwegs

Nicko Cruises wurde 1992 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Veranstalter von Flusskreuzfahrten in Europa entwickelt. Ein wenig unruhig wurde das Fahrwasser lediglich 2015, als das Ursprungsunternehmen aufgrund politischer Unruhen in Osteuropa kurz in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten war. Nach dem Einstieg eines branchenerfahrenen Investors im Spätsommer 2015 sind die Probleme allerdings gelöst.

Im Zuge des Sanierungsprozesses wurde Nicko Cruises Flussreisen GmbH neu gegründet. Sie hat nicht nur die Marke der bisherigen Nicko Cruises GmbH übernommen, sondern auch die wesentlichen Vermögenswerte sowie einen Großteil der ehemaligen Mitarbeiter. Alleiniger Gesellschafter ist nun die portugiesische Mystic Invest SGPS, S.A. – eine Unternehmensgruppe, die seit vielen Jahrzehnten wertvolle Erfahrungen im Segment hochqualitativer Flussreisen gesammelt hat.

Ausflüge sind das Herzstück

Ausflüge sind das Herzstück jeder Fahrt - das zeigt sich vom ersten bis zum letzten Tag jeder Reise, die Nicko Cruises veranstaltet. Denn neben dem Fluss- und Landschaftsgenuss stehen vor allem die Ausflüge und Erlebnisse im Mittelpunkt. Sie sind das Sahnehäubchen einer jeden Nicko Cruises Kreuzfahrt. Perfekt organisiert und auf hohem Niveau hinterlassen sie garantiert eine Fülle von nachhaltigen Eindrücken, an die Sie sich immer gern erinnern werden.

Sie möchten nach der Kreuzfahrt noch nicht nach Hause? Kein Problem, Sie können ganz unkompliziert Ihren Urlaub verlängern. Buchen Sie einfach das anspruchsvolle Anschlussprogramm – zum Beispiel in Frankreichs Loire-Tal oder in Portugals Hauptstadt Lissabon. Auch in zahlreichen Städten wie Budapest, Passau oder Stralsund werden Verlängerungsnächte in komfortablen Hotels angeboten.

Schiffe – von klassisch-maritim bis modern-elegant

So unterschiedlich das Reiseprogramm von Nicko Cruises ist, so vielfältig ist auch die Flotte.
Dabei richtet sich die Größe der Schiffe nach den Gegebenheiten der Flüsse mit ihren Schleusen und Brücken. Das Ambiente an Bord variiert von klassisch-maritim bis modern-elegant. Damit Sie Ihren Stil und Ihr „Traumschiff“ leichter finden, wurden die Flusskreuzer in drei Schiffstypen unterteilt:

Schiffstyp Nicko boutique

Bei diesem Typ handelt es sich um kleinere Schiffe im Grand-Hotel-Stil, die mit einem geschmackvollen Interieur, ausgewählten Materialien und individuellen Decors überzeugen. Zu Nicko Boutique gehören:

MS Douro Prince

Kapazität: 46 Passagiere

Länge: 57 Meter

Breite: 8,85 Meter

Crewmitglieder: 18



MS Casanova

Kapazität: 96 Passagiere

Länge: 103 Meter

Breite: 9,70 Meter

Crewmitglieder: 24



MS Frederic Chopin

Kapazität: 80 Passagiere

Länge: 83 Meter

Breite: 9,50 Meter

Crewmitglieder: 22



MS Heidelberg

Kapazität: 110 Passagiere

Länge: 109,40 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 35



MS Katharina von Bora

Kapazität: 80 Passagiere

Länge: 83 Meter

Breite: 9,50 Meter

Crewmitglieder: 22



Schiffstyp Nicko modern

Dazu zählen größere Flusskreuzfahrtschiffe, die 150 bis 200 Betten haben. Sie zeichnen sich aus durch ein helles, großzügiges Ambiente und eine stilvoll-moderne Farb- und Designgebung. Zu Nicko modern gehören:

MS Kronstadt

Kapazität: 212 Passagiere

Länge: 125 Meter

Breite: 16,70 Meter

Crewmitglieder: 100



MS Rhein Symphonie

Kapazität: 196 Passagiere

Länge: 132 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 40



MS Steigenberger Omar el Khayam

Kapazität: 160 Passagiere

Länge: 113 Meter

Breite: 17 Meter

Crewmitglieder: 125



MS Bijou du Rhone

Kapazität: 150 Passagiere

Länge: 114,30 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 40



MS Bolero

Kapazität: 180 Passagiere

Länge: 127,70 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 40



MS Maxima

Kapazität: 180 Passagiere

Länge: 126,70 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 40



MS Predident VIII

Kapazität: 460 Passagiere

Länge: 147 Meter

Breite: 20 Meter

Crewmitglieder: 185



MS Rhein Melodie

Kapazität: 198 Passagiere

Länge: 132 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 40



MS Seine Comtesse

Kapazität: 150 Passagiere

Länge: 114,30 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 40



MS Steigenberger Minerva

Kapazität: 154 Passagiere

Länge: 74 Meter

Breite: 15 Meter

Crewmitglieder: 80



MS Viktoria

Kapazität: 180 Passagiere

Länge: 126,70 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 40



MS Rhein Melodie

Kapazität: 198 Passagiere

Länge: 132 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 40

 

Schiffstyp Nicko classic

Zu Nicko classic gehören Flussschiffe verschiedener Größen. Gemeinsam haben sie das klassisch-elegante Schiffs-Interieur, das meist im maritimen oder Kolonial-Stil gehalten ist. Zu Nicko classic gehören:

MS Bellissima

Kapazität: 132 Passagiere

Länge: 110 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 30



MS Douro Cruiser

Kapazität: 130 Passagiere

Länge: 78,11 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 30



MS Fedin

Kapazität: 240 Passagiere

Länge: 125 Meter

Breite: 16,70 Meter

Crewmitglieder: 110



MS Florentina

Kapazität: 90 Passagiere

Länge: 80 Meter

Breite: 9,58 Meter

Crewmitglieder: 20



MS Mekong Prestige II

Kapazität: 64 Passagiere

Länge: 68 Meter

Breite: 13 Meter

Crewmitglieder: 30



MS River Art

Kapazität: 128 Passagiere

Länge: 110 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 30



MS Dalmatia

Kapazität: 32 Passagiere

Länge: 34,30 Meter

Breite: 7,80 Meter

Crewmitglieder: 6



MS Thurgau Exotic II

Kapazität: 28 Passagiere

Länge: 47,25 Meter

Breite: 9,15 Meter

Crewmitglieder: 17



MS Thurgau Ultra

Kapazität: 113 Passagiere

Länge: 135 Meter

Breite: 11,40 Meter

Crewmitglieder: 50



MS Tschitscherin

Kapazität: 280 Passagiere

Länge: 129 Meter

Breite: 16,70 Meter

Crewmitglieder: 110

 

Ab 2018: Neubau nickoVISION

Ab Juli 2018 bietet der Neubau nickoVISION mit seinem innovativen Design und einem völlig neuen An-Bord-Konzept einen neuen Standard für die Flusskreuzfahrt. NickoVISION überzeugt mit einem modernen Interieur und lichtdurchfluteten Räumen. Außerdem bietet es mehrere Restaurants und Bars sowie zahlreiche Freizeit- und Rückzugsmöglichkeiten, wie man sie sonst nur von Hochseeschiffen kennt.

NickoVISION

Kapazität: 220 Passagiere

Länge: 135 Meter

Breite: 11,45 Meter

Crewmitglieder: 54

 

Suiten, Kabinen – gute Aussicht, hervorragend wohnen

Aufgrund der großen Vielfalt der Schiffe lassen sich keine allgemeinen Aussagen zur Ausstattung der Kabinen treffen. Allen Kabinen und Suiten ist aber gemeinsam, dass sie einladend gestaltet sind und vom ersten Moment an ein wohnliches Zuhause bieten.

Alle Kabinen sind Außenkabinen – sie haben ein Fenster oder ein Bullauge. So haben Sie die Landschaft auf Ihrer Reise immer im Blick. Unter Umständen kann es kleine Sichteinschränkungen durch Treppen oder Verstrebungen geben. Die Suiten haben in der Regel ein Panoramafenster.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine neuere Version oder verwenden Sie einen anderen, aktuelleren Browser (Firefox, Google Chrome oder Opera).